top of page

Alpentrail - Mantrailing

Herbstzeit – Alpentrailzeit….

Mit zwei Gruppen, 5 und 4 Mantrailern, haben wir einen einwöchigen Alpentrail gearbeitet.

Der Trail war 6 km lang und hatte so einige Tücken. Zu Beginn ein paar Meter der Strasse entlang und dann ohne Vorwarnung über die Alpweide den steilen Hang hoch. Nicht nur von den Hunden wurde viel abverlangt, Mensch kam auch ins Keuchen. Endlich die Passhöhe erreicht wurden wir mit einer tollen Weitsicht belohnt – die Linthebene und der Zürichsee lag zu unseren Füssen.

Weiter dem Kiesweg entlang und durch den Wald bis zur Bergbeiz Oberbächen – endlich Boxenstopp für alle…. Die Hunde ruhten sich aus und Mensch stärkte sich.

Akku wieder geladen nahmen wir die letzten zwei Kilometer unter die Pfoten-Füsse. Wenn wir die Hunde nicht gehabt hätten wären wir an der Versteckperson vorbei marschiert – plötzlich zerrten sie nach rechts und da lag er……..

Es war einfach toll – nette Menschen und Hammer gute Hunde – so macht Mantrailing spass…..


Gruppe 1


Gruppe 2




































62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ohne Worte

Comentários


bottom of page