Areno

Wie kamen wir auf diesen Namen?

Er entstand aus dem Vornamen vom Rüdenbesitzer Renato

 

Areno ist der schwerste im Bunde und sieht aus wie sein Papa Chaos

 

Vor einer Woche sind unsere Bremer Stadtmusikanten geboren.

Ich glaub Areno wird mal genau so aussehen wie unsere Gavany resp. wie Papa Chaos.

Er ist mir vom ersten Tage an ganz fest ans Herz gewachsen - keine Ahnung weshalb, aber er hat es mir angetan. 

 

01.01.2023 - der erste Tag...

 

05. Jänner - vier Tage jung und schon ein Fotostar

 

08. Jänner

Die erste Woche hat Areno problemlos gemeistert....

 

15. Jänner, zwei Wochen ist es schon her, dass die Bremer Stadtmusikanten bei uns eingezogen sind..

Areno wog bei der Geburt 571 Gramm und jetzt bringt er 2190 Gramm auf die Waage - fast ein Schwergewicht.

 

18.-20. Jänner der Ruhigste im Bunde (im Moment)

 

22. Jänner drei Wochen liegen bereits hinter uns...

Areno sieht aus wie ein Stofftier - aber das ist er absolut nicht. Er ist zwar immer noch ein sehr ruhiger Typ, er kann aber auch ganz anders... Der kleine Mann macht ganz klare Ansagen an seine Brüder. Knurrt sie an und packt auch mal zu. Wir sind gespannt wie er sich weiter entwickelt.

 

29. Jänner wir starten in die fünfte Woche....

Der kleine Mann hat viele Gesichter. Er kann sehr vorsichtig sein - ab und zu teilt er seine Brüder ein, was wir auch schon unterbrechen mussten, weil es einfach zu deftig war - er lässt sich kraulen und verwöhnen bis er ins Schlafkomma fällt - und er kann mit Age an der Absperrung zur Küche ein riesen Geschrei veranstalten (man glaubt gar nicht wie laut die zwei sein können...)