Anouk

der Bär....

wir werden sehen was aus ihm wird.

 

Vor einer Woche sind unsere Bremer Stadtmusikanten geboren.

Anouk ist ein ganz unauffälliger Boy, man vergisst ihn manchmal fast....

Wenn einer fehlt, dann ist es er, irgend wo hat er sich wieder in eine Ecke verkrümelt und schläft.

Ein ganz toller junger Mann...

01.01.2023 - der erste Tag....

 

05. Jänner, vier Tage jung....

Anouk fällt überhaupt nicht auf - er ist da, aber man merkt ihn kaum

 

08. Jänner - eine Woche jung

Bin mir nicht ganz sicher, glaub aber farblich kommt Anouk nach seinem Grossvater Solo

 

15. Jänner - zwei Wochen jung

Anouk ist der unscheinbare, er fällt überhaupt nicht auf. Liegt meistens irgendwo am Rande der Wurfbox.

Bei der Geburt war er der Schwerste mit 574 Gramm - mit 2090 Gramm gehört er zu den 'Leichteren'

 

 

18.-20. Jänner Anouk ist im Moment der Lauteste - er kann ganz schön schimpfen wenn ihm etwas nicht passt.

22. Jänner drei Wochen jung....

Anouk unser Bärchen - auch ihn kann ich noch nicht so richtig einordnen, er ist eher etwas zurückhaltend und doch ist er immer mitten drin.

 

29. Jänner Start in die 5. Woche

Kurz die Nase in den Wind und dann sofort ab ins Welpenzimmer - Anouk zieht den warmen Raum und sein geliebtes "Nästli" dem Abenteuer Wildnis vor. Er ist ein unauffälliger junger Mann, braucht seine Zeit für Entscheidungen, gibt man ihm die ist er sehr zufrieden.