EMS-Nala from the red maple, geb. 10.05.2019

Kaum war Nala bei uns eingezogen, zitterten wir schon um ihr Leben. Die arme kleine Maus hatte Giardien und musste an den Tropf. Zum Glück erholte sie sich sehr schnell von den körperlichen Strapazen. 

Fast ein halbes Jahr habe ich über sie Tagebuch geführt. Die Kleine hatte immer etwas auf Lager. Sie ist eine nette, liebe Hündin mit vielen Flausen im Kopf. Aber sie klaut wie eine Elster, nichts essbares ist sicher vor ihr, auf einmal war der Kuchen weg, die Butterschale leer, beim Hamburger fehlte zum Glück nur das Brot, von Roli's Znüni blieb nur noch das Papier übrig und und und. Aber niemand kann ihr böse sein, sie ist nicht Schuld, wenn wir Menschen sie in Versuchung führen. Als sie die Bettwanzenröhrli klaute und eines aufbiss war mir nicht mehr ganz wohl. Zum Glück hatte  sie  den  Inhalt  sofort  gefressen  und  die  Viecher  nicht laufen

                                                                            lassen. 

Bei Fremdem braucht unser Mädchen Zeit und eine grosse Individualdistanz. Ist das Eis gebrochen und sie ist sich sicher, dass das Gegenüber auch nett ist, hat sie ein offenes Herz. Ihr lebhaftes Wesen gespickt mit ein bisschen Ernsthaftigkeit ist nicht zu übersehen. Tag täglich fordert sie uns auf's Neue, sie braucht klare Ansagen, will wissen was sie zu tun hat. Macht eine Aufgabe für sie keinen Sinn, wird auch gerne zwei Mal nachgefragt 'ist das dein Ernst?' Ein bisschen Sturheit resp. die Ostlinie drückt da schon durch.

Für mich würde sie alles tun, auch hat sie immer ein wachsames Auge übers ganze Rudel.

Nala ist seit Jan. 2021 zertifizierter Bettwanzen-Spürhund (www.bettwanzenspuernase.ch). Den Job erledigt sie mit vollem Eifer. Es macht richtig Spass ihr zuzusehen, wie ernsthaft sie am Arbeiten ist und es immer noch besser machen will. 

Liebe Nala, du bist eine grosse Bereicherung für uns. 

wir wünschen dir ganz viel Freude in unserem Rudel.

Nala wurde anfangs August 2021 geröngt und hat sehr gute Ergebnisse.

Wir freuen uns mit ihr unser Vorhaben - Altdeutsche Schäferhunde züchten - in Angriff zu nehmen.